Seite wählen

1 Zimmer Wohnung mieten –

Vorteile von kleinen Wohnungen

Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Wohnung sind, lohnt es sich, im Vorfeld genau festzulegen, wie die Wohnung aufgebaut sein soll. Eine 1 Zimmer Wohnung mieten kann genau die richtige Lösung sein, denn hier bieten sich viele Vorteile, allerdings muss dann auch alles gut abgestimmt sein.

Wann lohnt sich, eine 1 Zimmer Wohnung mieten?

Die Suche nach einer eigenen Wohnung kann viele Gründe haben. Damit dann alles reibungslos läuft, haben wir in unserem Beitrag Wohnung suchen alle wichtigen Punkte für dir richtige Suche für Sie zusammengestellt. Vor allem die Planung vor der Suche ist wichtig, dabei sollten Sie zuerst festlegen, auf was es ankommt. Eine 1 Zimmer Wohnung mieten kann viele Vorteile haben. Aber eignet sich eine 1 Zimmer Wohnung für die eigenen Ansprüche?

Es gibt einige Fälle, in denen sich eine 1 Zimmer Wohnung mieten besonders lohnen kann:

Die erste eigene Wohnung:

Für die erste eigene Wohnung, als junger Erwachsener ohne Familie, dann kann eine 1 Zimmer Wohnung mieten genau das Richtige sein. Denn das Gehalt oder Einkommen ist oft im Studium, während der Ausbildung oder zum Start im Berufsleben noch nicht allzu groß. Außerdem kommt mit der ersten eigenen Wohnung auch die erste richtige Verantwortung auf einen selbst zu. Dann ist eine 1 Zimmer Wohnung vielleicht genau das Richtige. Sie bietet auch eine gute Alternative zur Wohngemeinschaft.

Als zweiten Wohnsitz

Manchmal machen es die Lebensumstände nötig, sich einen zweiten Wohnsitz nahe der Arbeit zu suchen für die Zeit unter der Woche. Eine 1 Zimmer Wohnung ist mit geringeren Kosten verbunden und kann eine echte Alternative zum Pendeln darstellen. Gerade wenn der Arbeitsplatz doch weiter weg liegt, Sie aber nicht mit der ganzen Familie umziehen möchten, dann bietet sich eine 1 Zimmer Wohnung mieten ebenfalls an. 

Wohnen in der Stadt

In den meisten Städten ist der Wohnraum in der Innenstadt knapp bemessen und die Preise steigen enorm. Wer nicht viel Platz benötigt oder gar sehr wenig Zeit Zuhause verbringt und allein ist, auch für denjenigen kann sich eine 1 Zimmer Wohnung lohnen. Denn die Preise sind niedriger und man kann trotzdem alle Vorzüge vom Leben in der Stadt genießen.

Eine 1 Zimmer Wohnung mieten bietet den großen Vorteil, mit guter Organisation ist die Hausarbeit deutlich schneller erledigt und die Kosten sind deutlich geringer. Damit eine 1 Zimmer Wohnung aber genau das bieten kann, sollte schon bei der Suche auf einiges besonders geachtet werden.

Was gilt es zu beachten, wenn eine 1 Zimmer Wohnung mieten ansteht?

1 Zimmer Wohnungen integrieren oft alles in einem Raum. Das bedeutet, oft ist die Küche Wohnraum und auch Schlafzimmer alles in einem. Das erfordert eine gute Organisation und Aufteilung, damit man sich hier auch richtig wohlfühlen kann.

Wenn Sie bei der Suche schon einige Punkte festlegen kann, die 1 Zimmer Wohnung zu einer gemütlichen heimischen Oase werden, die mit wenig Aufwand verbunden ist.

Balkon oder nicht:

Schon vor der Suche sollte entschieden werden, ob ein Balkon wichtig ist oder nicht. Gerade wenn doch mehr Zeit Zuhause verbracht werden soll, kann ein Balkon in einer 1 Zimmer Wohnung deutlich mehr Freiraum bieten und Platz schaffen.

Die Aufteilung:

Noch wichtiger als die Quadratmeteranzahl ist die Aufteilung oder der Schnitt bei einer 1 Zimmer Wohnung. Denn wenn die Küche separat gestaltet ist, kann auch das eigentliche Zimmer etwas kleiner ausfallen. Es ist immer wichtig, sich schon bei der Wohnungsbesichtigung ein Bild darüber zu machen, wie die eigenen Möbel am besten gestellt werden können, um den maximalen Komfort aus der Wohnung zu holen. Mit einer guten Aufteilung kann eine 1 Zimmer Wohnung alles bieten, was man benötigt.

Es kommt immer darauf an, wie Sie eine 1 Zimmer Wohnung einrichten können und wollen, denn mit etwas Organisation und Kreativität lässt sich so ein gemütliches eigenes Zuhause schaffen.

Die erste eigene 1 Zimmer Wohnung mieten, das dürfen Sie nicht vergessen!

Eine 1 Zimmer Wohnung ist prädestiniert für die erste eigene Wohnung. Die vielen Vorteile sprechen dafür. Ist die passende Wohnung gefunden, gilt es aber immer auch noch auf einige andere Dinge zu achten. Denn mit der ersten eigenen Verantwortung geht noch mehr einher als sich um die Wohnung zu kümmern und die Kosten im Blick zu haben.

Auch Versicherungen sollten dann eine wichtige Rolle spielen:

– Die Haftpflichtversicherung

Eine eigene private Haftpflichtversicherung ist auf jeden Fall wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Hier lohnt es sich, sich gut beraten zu lassen.

– Die Hausratversicherung

Auch das ist eine Option, die gut überdacht sein will. Denn gerade hier kann eine 1 Zimmer Wohnung günstig versichert werden, denn es kommt auf den Wohnraum an. Dabei bietet sie doch hohen Schutz.