Seite wählen

6 Tipps für die Bewerbung um eine Mietwohnung in Deutschland

Wie Sie aus der Auflistung der erforderlichen Dokumente für eine Mietwohnung in Deutschland ersehen können, ist Zuverlässigkeit bei Mietern das A und O. Da die Rechte der Mieter auf dem deutschen Mietmarkt so stark ausgeprägt sind, legen die Vermieter großen Wert darauf, zuverlässige und verantwortungsbewusste Menschen in ihre Wohnungen zu lassen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihre Chancen auf die Wohnung, die Ihnen ins Auge gefallen ist, erhöhen können.

1. Schnell sein

Wenn Sie ein Angebot im Internet finden, verschwenden Sie nicht Ihre Zeit mit dem Schreiben langer E-Mails, sondern rufen Sie die verantwortliche Person an und fragen Sie, ob das Angebot noch verfügbar ist, und geben Sie an, dass Sie interessiert sind und die Wohnung gerne persönlich besichtigen würden (Wohnungsbesichtigung).

2. Machen Sie einen guten ersten Eindruck

Seien Sie höflich, selbstbewusst und kleiden Sie sich angemessen, wenn Sie die Wohnung besichtigen. Eine Wohnungsbesichtigung ist ähnlich wie ein Vorstellungsgespräch.

3. Bringen Sie Ihr Deutsch auf Vordermann

Auch wenn Ihr Deutsch noch nicht so gut ist, bemühen Sie sich, es zu sprechen und zeigen Sie, dass Sie es besser lernen wollen. Das zeigt dem Vermieter, dass Sie nicht nur für sechs Monate oder so bleiben wollen.

4. Halten Sie alle Dokumente bereit

Hier ist noch einmal eine Liste der häufigsten Dokumente, die Sie benötigen werden:

1. Kopie oder Scan des Reisepasses oder Personalausweises (unbedingt erforderlich)
2. Einkommensnachweis (unbedingt erforderlich)
3. Eine SCHUFA-Auskunft (wird meistens verlangt)
4. Eine Mietkostenfreiheitsbescheinigung (wird nicht immer verlangt)
5. Eine Mietbürgschaft (wird nicht immer angefordert)
6. Ein Bewerbungsformular oder -brief (manchmal verlangt)
7. Private Haftpflichtversicherung (Günstig)
5. Wenn Sie ein Haustier haben, bringen Sie es nicht zur Besichtigung mit

Ein Haustier schränkt die Auswahl an Wohnungen ein, da viele Vermieter keine Haustiere erlauben. Versuchen Sie also, zunächst einen guten Eindruck zu machen, und wenn Sie sich gut verstehen, erwähnen Sie Ihren Hund oder Ihre Katze und versuchen Sie zu verhandeln, um die Wohnung doch noch zu bekommen.

6. Seien Sie geduldig

Je nachdem, wo Sie in Deutschland nach einer Mietwohnung suchen, kann es Monate dauern, bis Sie eine Wohnung finden. Oder die erste Wohnung, die Sie besichtigen, könnte Ihr Glücksgriff sein. Halten Sie also die Ohren steif und geben Sie nicht auf, wenn es einige Zeit dauert.